Moderation

Ansatz

Meine Funktion als Moderator stelle ich in den Dienst Ihrer Zielerreichung - vorausgesetzt, wir haben ein nachvollziehbares und relevantes Ziel als Arbeitsgrundlage für alle Beteiligten definiert. Ihr Ziel dient mir im Moderationsverlauf als das zentrale Steuerungsinstrument.

Um das Ziel effektiv und auf gutem Weg zu erreichen, bediene ich mich der Neuland Moderationsmethode.

  • Ich strukturiere die Inhalte nachvollziehbar und zielführend
  • Ich visualisiere mit, um Redundanzen zu vermeiden, Ergebnisse festzuhalten und Klärung zu erreichen.
  • Ich integriere die TeilnehmerInnen auf dem Weg zur Zielerreichung, damit sie sich mit dem Ergebnis identifizieren.
  • Ich gestalte den Verlauf abwechslungsreich, undogmatisch und zielorientiert, damit die Mit-Arbeit Spass macht und erfolgreich ist.

Zur Vorbereitung und Auftragsklärung führe ich oft Gespräche mit Menschen, die im Vorfeld beteiligt waren und/oder mit Personen, die an der Moderation teilnehmen. Die eigentliche Moderation ist dann nur noch die Spitze des Eisberges und die wesentliche Arbeit fand im Vorfeld statt.

Motto

“Let us never negotiate out of fear, but let us never fear to negotiate.” (John F. Kennedy) 

Erfahrung

Meine Erfahrung beruht auf einem Füllhorn an Moderationen, die ich seit 1998 alleine, zu zweit oder in einem Moderatorenteam durchgeführt habe.

Mehrtägige Veranstaltungsmoderationen im internationalen Kontext gehören genauso zu meinem Hintergrund wie kleine, mehrstündige Workshopbegleitungen.

Kooperationspartner

Für grössere Moderationsaufträge arbeite ich gerne mit dem Moderatorenpool von Neuland & Partner zusammen; bei moderierten Teamentwicklungen gerne mit Process One.

Maic Stäbler - coach - moderator - begleiter

Moderation rund ums Thema Führung in Rosenheim - Bayern - Deutschland und weltweit.

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebot

Sie können mich als moderierenden Begleiter für alle denkbaren Situationen einsetzen.

Hier einige Beispiele aus meiner Erfahrung:

  • Begleitung von Veränderung (Change-Management auf Geschäftsführungsebene wie auch auf Teamebene)
  • Workshop zur Teamentwicklung (zum Beispiel zur Integration interkultureller Teams)
  • Projekt Kick-Off
  • Verschlankung einer Abteilung mit schwelenden Konflikten und Ängsten
  • Mehrtägige Veranstaltungsmoderation mit verschiedenen Referenten
  • Diskussionsleitung in einer Betriebsratssitzung
  • Etablieren einer Wertebasis und von Handlungsgrundsätzen in mit der Geschäftsleitung und ersten Führungsebene in einem Start-up Unternehmen